51429 Bergisch Gladbach - Neubau Architektenhaus als Effizienzhaus

Neubau eines massiven Effizienzhauses als HAUS ohne HEIZKOSTEN, in bewährter Blähtonqualität, Bauzeit für den Rohbau nur 4 Tage, inkl.  Fussbodenheizung, Klimaschutzfenster, Wärmepumpe, Solartechnik etc. zu einem unschlagbaren Preis- / Leistungsverhältnis. Fragen Sie uns....

Begleiten Sie hier live den Bau eines massiven Energiesparhauses aus hochgedämmten Blähton-Wandelementen. Dieses Haus wurde individuell nach Kundenwunsch geplant. Durch Einbringung von Eigenleistungen ist ein enormes Einsparpotenzial vorgegeben

 

und auch hier als BLÄHTON-MASSIVHAUS, das Haus mit den baubiologischen Bestnoten...

 

Selbstverständlich auch hier in der patentierten Bauweise aus massiven Blähton-Wandbauteilen mit Wärmedämmverbundsystem. Vorteile dieser Bauweise sind:

 

durch Vortrocknung im Werk absolut trockene Bauweise, keine Baurestfeuchte mehr, kein Trockenheizen, keine Schimmelgefahr

  • 45% bessere Wärmedämmung als ein herkömmliches Massivhaus
  • patentierte, seit 25 Jahren erprobtes System
  • wohngesundes Klima, kein Innenputz mehr erforderlich
  • sehr kurze Bauzeit bei höchster Qualität
  • wenig Heizkosten durch höchste Energieeffizienz und moderne Haustechnik



Aktueller Baufortschritt demnächst hier:

Los gehts. In diesen Tagen erfolgte die erste, grobe Absteckung des Baukörpers mit Höhennivelierung. Begonnen wird nun mit dem Erdaushub des Baukörpers und der Zufahrt. Danach wird der Untergrund als Packlage erstellt.Die Vorbereitungen für die Bodenplatte haben begonnen. Die Streifenfundamente wurden ausgehoben, gedämmt und betoniert. Nach Fertigstellung wird die Bodenplatte eingeschalt und die untere Folie sowie der Fundamenterder verlegt. Anschließend wird die Bodenplatte fachgerecht bewehrt und betoniert.

Es geht los. Pünktlich werden die massiven Blähtonwandelemente für die erste Etage  geliefert und durch das werkseigene Montageteam aufgestellt - in nur einem Tag steht das komplette Erdgeschoß - maßgenau, präzise und professionell.  Bereits gegen Mittag kann ein erster Rundgang stattfinden.

Die Vorbereitungen für den nächsten Tag - die Obergeschoss Montage inkl. der Fertigdecken werden getroffen, zeitgleich ist bereits das Baugerüst aufgebaut worden. Just in time werden an nur einen Tag die Obergeschoss-Wandelemente geliefert und montiert. Das zweite Vollgeschoss des Hauses in der oberen Etage sowie der großzügige Erker sorgen für ein besonderes Raumgefühl. Gleichzeitig wurden bereits die Rohbetontreppe sowie der Fertigteilschornstein montiert.

Weiter gehts, die Decke über dem Obergeschoss und die restlichen Wandelemente über dem OG sind montiert. Bauzeit für den Rohbau in nur 4 Tagen !

Heute haben die Arbeiten am Dachstuhl begonnen. Langsam kann man erkennen, wie das Haus später aussehen wird. Komplett gerichtet an nur einem Tag ! Es geht zügig voran. Das Dach ist dicht, lediglich die Dacheindeckung fehlt noch. Zeit, ein zünftiges Richtfest mit vielen Freunden, Verwandten, Bekannten etc. zu feiern ! 

Es geht zügig voran. Das Dach ist dicht, die Ortgänge, Dachrinnen und Schornsteinkopfverkleidung ist bereits erledigt, auch das Dach fertig gedeckt! Ebenso sind alle Dachklempner- arbeiten ausgeführt. "Just in time" werden nun die Materialien der Außenfassade geliefert. In Kürze wird das Haus mollig warm mit satter zusätzlicher Wärmedämmung eingepackt und die Fenster werden eingebaut. Zeitgleich werden die Rohinstallationen für Heizung / Sanitär und Elektro ausgeführt und die Fenster montiert.

Auch innen geht es zügig voran, die Rohinstallation Elektro / Sanitär und die ersten Abmauerungen in den Bädern sind bereits fertig gestellt. Zeitgleich ist die Fußbodenheizung verlegt worden.

In großen Schritten geht es weiter voran. Der Außenputz ist fertiggestellt, der Erkerbereich ist farblich in grau abgesetzt worden.

Der Estrich ist bereits eingebaut, die Wände sind vollflächig verspachtelt, von der offenen Galerie im Obergeschoss hat man einen traumhaften Blick in den Garten.

Die Außenfassadenarbeiten sind bereits abgeschlossen, in den Bädern werden bereits die ersten Fliesen verlegt. Auch die Kanalisation wird nun kurzfristig fertig gestellt sein. Traumhaft schön kommt nun die Putzfassade mit farblich abgesetzen Erker zur Geltung.

Zur Zeit wird fleißig Hand angelegt, um die letzten Arbeiten im Innenbereich fertigzustellen. Unser Augenmerk liegt hierbei besonders auf den vielen Kleinigkeiten, die zur langfristigen Qualität des Hauses beitragen. Mittlerweile wurde die Wärmepumpe montiert und angeschlossen, sowie die Fliesenaarbeiten weitestgehend fertiggestellt. Derzeit werden die hochwertigen Laminat-Fußböden in verschiedenen Designs verlegt und die Endanstriche ausgeführt. 

Es ist soweit, der Einzug ist erfolgt. Wir wünschen Euch liebe Anna, lieber Tim, ein gutes Gelingen und viel Freude im neuen Haus. 

 

Gruß aus Bad Pyrmont

Olaf Schölzel