31812 Bad Pyrmont - Neubau eines Stadthauses als Effizienzhaus mit Mischfassade, Solar- und Photovoltaikanlage

Neubau eines massiven Effizienzhauses als HAUS ohne HEIZKOSTEN, in bewährter Blähtonqualität, Bauzeit für den Rohbau nur 3 Tage, inkl.  Fussbodenheizung, Klimaschutzfenster, Wärmepumpe, Solartechnik etc. zu einem unschlagbaren Preis- / Leistungsverhältnis. Fragen Sie uns....

Begleiten Sie hier live den Bau eines massiven Energiesparhauses aus hochgedämmten Blähton-Wandelementen. Dieses Haus wurde individuell nach Kundenwunsch geplant. Durch Einbringung von Eigenleistungen ist ein enormes Einsparpotenzial vorgegeben

 

und auch hier als BLÄHTON-MASSIVHAUS, das Haus mit den baubiologischen Bestnoten...

 

Das Haus entsteht in einem Neubaugebiet auf einem traumhaften Grundstück in Bad Pyrmont. Selbstverständlich auch hier in der patentierten Bauweise aus massiven Blähton-Wandbauteilen mit Wärmedämmverbundsystem. Vorteile dieser Bauweise sind:

 

durch Vortrocknung im Werk absolut trockene Bauweise, keine Baurestfeuchte mehr, kein Trockenheizen, keine Schimmelgefahr

  • 45% bessere Wärmedämmung als ein herkömmliches Massivhaus
  • patentierte, seit 25 Jahren erprobtes System
  • wohngesundes Klima, kein Innenputz mehr erforderlich
  • sehr kurze Bauzeit bei höchster Qualität
  • wenig Heizkosten durch höchste Energieeffizienz und moderne Haustechnik



Aktueller Baufortschritt



Los gehts. In diesen Tagen erfolgte die erste, grobe Absteckung des Baukörpers mit Höhennivelierung. Begonnen wird nun mit dem Erdaushub des Baukörpers und der Zufahrt. Danach wird der Untergrund als Packlage erstellt.

Die Vorbereitungen für die Bodenplatte haben begonnen. Auf das vorhandene Feinplanum wird eine ca. 20 cm starke Lage aus Glasschaumschotter als Komplettgründung unter der Bodenplatte eingebaut. Der Glasschaumschotter bietet beste Dämmeigenschaften, ersetzt den gesamten Aufbau unter der Bodenplatte und ist gleichzeitig eine tragende, kapillarbrechende Schicht und Dämmung. Nach Fertigstellung wird die Bodenplatte eingeschalt und die untere Folie sowie der Fundamenterder verlegt. Anschließend wird die Bodenplatte fachgerecht bewehrt und betoniert.

Es geht los. Pünktlich werden die massiven Blähtonwandelemente für die erste Etage  geliefert und durch das werkseigene Montageteam aufgestellt - in nur einem Tag steht das komplette Erdgeschoß - maßgenau, präzise und professionell.  Bereits gegen Mittag kann ein erster Rundgang stattfinden.

.... weiter geht es, die Massivdecke über Erdgeschoss wird geliefert und an nur einem Tag montiert.

Die Vorbereitungen für den nächsten Tag - die Dachgeschoss Montage - werden getroffen, zeitgleich ist bereits das Baugerüst aufgebaut worden. Just in time werden nur einen Tag die Dachgeschoss-Wandelemente geliefert und montiert. Der hohe Kniestock des Hauses in der oberen Etage sowie der großzügige Erker sorgen für ein besonderes Raumgefühl. Vielen Dank auch hier an das werkseigene Montageteam, dass den kompletten Rohbau in nur 3 Tagen !! aufgestellt hat.

Geschafft, der Rohbau steht, der Dachstuhl ist gerichtet. Heute konnte nun, im Anschluss an den Richtspruch, in geselliger Runde zusammen mit Freunden, Bekannten und Handwerkern das traditionelle Richtfest gefeiert werden.

Diese Woche wurde das Haus mit Folie und Lattung regendicht gemacht. Langsam kann man erkennen, wie das Haus später aussehen wird. Großzügige Dachüberstände an Traufe und Ortgang sorgen für ein stilvolles Stadthaus-Ambiente. Jetzt können die bauseitigen Anstricharbeiten der Dachüberstände erfolgen.

Die Dachüberstände erstrahlen nun in einem hellen weißen Farbton. Auch das Dach ist bereits vollständig eingedeckt, die Montage der Photovoltaik- und Solaranlage ist ebenfalls schon erfolgt. Zeitgleich geht es innen weiter voran mit den Rohinstallationsarbeiten Elektro und der Dachdämmung.

Auch die Fassade nimmt Gestalt an, die Klinkerarbeiten und die Fassadendämmarbeiten schreiten stetig voran. Die Fenster / Fenstertüren, Nebeneingangstür und Haustüranlage ist ebenfalls schon montiert worden.

Auch innen ist bereits die Rohinstallation Elektro, Heizung / Sanitär und die Verlegung der Fußbodenheizung erfolgt. Nach Einbau des Estrichs ist auch die gesamte Haustechnik betriebsbereit installiert worden.  

Die Außenfassadenarbeiten sind bereits abgeschlossen, in den Bädern werden bereits die ersten Fliesen verlegt. Auch die Kanalisation ist bereits fertig gestellt. Traumhaft schön kommt nun die Klinker- / Putzfassade zur Geltung.

Im Innenbereich schreitet die Fertigstellung stetig weiter voran. Inzwischen ist Farbe ins Spiel gekommen! Einige Wände und Decken sind fertig tapeziert und fast alle Räume sind bereits mit einem Farbanstrich versehen worden. Auch die  Fliesenarbeiten sind bereits vollständig fertig gestellt. Die letzten Arbeiten im Innenbereich stehen nun an. Unser Augenmerk liegt hierbei besonders auf den vielen Kleinigkeiten, die zur langfristigen Qualität des Hauses beitragen. Die restlichen Sanitärobjekte werden montiert und angeschlossen, sowie die hochwertigen Laminat-Fußböden in verschiedenen Designs verlegt. Auch die massive Holz -Innentreppe ist bereits vollständig montiert.

Es ist soweit, der Einzug wird nun kurzfristig erfolgen. Wir wünschen unseren Bauherren ein gutes Gelingen und viel Freude im neuen Haus.